Banner-Konferenz3.png

 corona-symbol-765.png

Sie befinden sich im Themenbereich "Die Corona-Krise im Bezirk". 

Zurück zum Foyer

 

 

 

Über die Plus-Zeichen gelangen Sie zu den einzelnen Video-Beiträgen. Am Fuß der Seite erhalten Sie die Möglichkeit Kommentare abzusenden.

 

Benita Banditt ist Einrichtungsleiterin des Seniorenzentrums Dr. Kurt Winter in Lichtenberg. Hier berichtet sie, wie das Seniorenheim die Pandemie bisher durchgestanden hat, wie man sich auf alle Eventualitäten vorbereitet und warum sie trotzdem hofft auch die zweite Welle gut durchzustehen.

 

 

 

 

Martin Schaefer, Bezirksstadtrat der Abteilung Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr

 

Die Coronazahlen steigen. Das Thema „lüften“ wird im Herbst und Winter immer wichtiger – und oftmals auch schwieriger. Luftreiniger sollen helfen. Einer von ihnen kommt aus Berlin: Das Unternehmen „BerlinerLuft“ ist ein Familienbetrieb aus Lichtenberg, der seit 25 Jahren Klimatechnik-Geräte herstellt.
Das mittelständische Unternehmen, das in Berlin 300 Beschäftigte hat und weltweit 850, ist seit Jahren spezialisiert auf Klima-Zentralgeräte sowie auf Industrie-Ventilatoren und Luftkanäle.

Jan Pomplun, Chief Digital Officer bei BerlinerLuft erklärt, wie es dazu kam, dass nun auch Corona-taugliche Luftfilter zum Portfolio gehören.

 

 

Ihre Kommentare zu den obigen Beiträgen können Sie hier eintragen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an. Die Kommentare werden nach einer raschen Prüfung veröffentlicht und an die Referenten zurückgegeben.

 

Zeichen: 400/400

Kommentarspalte

Hier lesen Sie gleich Ihre Kommentare.

letzte Änderung: 27.11.2020